Über mich

17098473_1271220099636228_4789121716268853848_n

Huhu!
Mein Name ist Jenny, ich bin 19 Jahre alt und komme vom schönen Bodensee. Seit ich 12 bin lebe ich vegetarisch, mit 15 wurde ich vegan. Mit der Zeit begeisterte ich mich immer mehr für veganes Kochen und Backen. Nun sind das vegane Kochen und Backen meine große Leidenschaft geworden, die ich hier auf meinem Blog teile. Ich hoffe damit auch andere Menschen für die vegane Lebensweise zu interessieren – denn, vegan zu leben bedeutet absolut kein Verzicht. Ganz im Gegenteil, ich habe so viele neue Lebensmittel für mich entdeckt, die ich nicht mehr missen möchte. Und dass man als Veganer nicht nur an Salatblättern knabbern muss, sieht man hier glaube ich ganz gut. Veganes Backen ist absolut kein Problem und es gibt fast kein Gebäck, das man nicht veganisieren kann(Gerne her mit den Ideen! ;)) Ich bin immer auf der Suche nach neuen Inspirationen und mein Kopf ist dauerhaft damit beschäftigt sich neue Rezepte auszudenken. Ganz zum Vergnügen meiner Familie und Freunde. 😉

10269286_965192863572288_5031933583509950278_o

11947401_867280876696821_1068770630777342094_n

11856357_855800137844895_4789226053045450251_o

Außerdem bin ich ein wenig im Tierschutz tätig und fotografiere neben Essen auch gerne Tiere.

964960_573015846123327_550353257_o

Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und Nachbacken! Hinterlasst mir gerne Feedback und Anregungen, darüber freue ich mich immer riesig!
Jenny

1093884_750466801711563_2496718251369345743_o

5 comments

    • VeganBakingParadise says:

      Huhu Bea,
      vielen lieben Dank! Ich finde deine Rezepte auch immer total super, wenn es also bald mal Muffins sein sollen, werden es bestimmt welche von dir! Dann verlinke ich dich natürlich 🙂
      Liebe Grüße
      Jenny

  1. Jenny says:

    Ich bin gerade per Zufall auf diesen Blog gestoßen und bin begeistert! Da werde ich mit Sicherheit das ein oder andere Rezept klauen!

    Ich bin momentan auf der Suche nach einem Rezept für weiches, italienisches Mandelgebäck. Habe dieses letzte Woche auf einem Markt in veganer Variante probiert & es war köstlich! Leider weiß ich noch nicht, wie man dieses Gebäck nennt. Cantuccini sind ja eher hart.

    Mach weiter so!

    Jenny

Schreibe einen Kommentar