Oreo-Muffins

_MG_7772

Huhu!
Diese leckeren Muffins habe ich neben des Oreo-Schokoladenkuchens(http://veganbakingparadise.de/?p=907) letzte Woche für den Geburtstag meines Freundes gemacht. Sie sind sehr fluffig, saftig und schokoladig. Ich werde sie bestimmt wieder machen! 😉


Für 8-10 Muffins:

  • 190gr Mehl
  • 100gr Zucker
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1 EL Schokoladenpuddingpulver
  • 2 EL Kakaopulver
  • 150ml Wasser
  • 90ml Öl
  • 1 EL Apfelessig
  • 50gr vegane Schokolade, gehackt
  • 6 Oreos, gehackt

Mehl, Zucker, Backpulver, Natron, Puddingpulver und Kakaopulver in einer Schüssel mischen. Wasser, Öl und Essig dazugeben und zu einem glatten Teig rühren. Schokolade und Oreos unterheben. Auf 8-10 Muffinförmchen verteilen und bei 175°C Ober/Unterhitze ca 25min backen. Fertig 🙂


 

 

 


 

For 8-10 muffins:

  • 190gr flour
  • 100gr sugar
  • 1 1/2 tsp baking powder
  • 1/2 tsp baking soda
  • 1 tbsp. chocolate custard powder
  • 2 tsp. cocoa powder
  • 150ml water
  • 90ml oil
  • 1 tbsp apple cider vinegar
  • 50gr vegan chocolate, chopped
  • 6 oreos, chopped

Preheat your oven to 175°C/350°F.
Mix flour, sugar, custard powder, baking powder, baking soda and cocoa powder in a bowl. Add the plant milk, oil and vinegar and mix well. Fold in oreos and chopped chocolate. Fill 8-10 muffin cups with the dough. Bake for about 25 minutes at 175°C/350°F. Done! 🙂


 

Schreibe einen Kommentar