Pekannuss-Karottenkuchen | Pecan carrot cake

_MG_7341Huhu!
Diesen leckeren Kuchen gab es während meines schönen Aufenthalts im Frankenland. Kommt hier irgendjemand aus dem unterfränkischen Kreis und kennt vielleicht sogar ein paar tolle Geheimtipps wo man gut vegan essen gehen kann? Gerne auch Ausflugstipps in der Umgebung! Denn der Besuch wird nicht der Letzte gewesen sein 😉
Aber nun zum Kuchen – er ist ganz simpel zusammengerührt aber herrlich aromatisch. Und sehr wandelbar. Wir haben ihn mit Pekannüssen und gehackter Schokolade verfeinert. Sehr gut könnte ich mir Früchte wie Apfel oder Birne dazu vorstellen. Das werde ich das nächste Mal ausprobieren 🙂
Wer mag, kann ihn noch mit Schokoladenguss, Zuckerguss oder Frosting überziehen. Lecker!

_MG_7350


Für 1 großes Blech:

  • 800gr Mehl
  • 200gr Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 2 TL Zimt
  • 2 Pck Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 Zitrone, Saft & Schale
  • 200ml Öl
  • 200ml Sprudel
  • 800gr Karotten, geraspelt
  • 100gr gehackte Schokolade oder Schokoladendrops
  • 200gr grob gehackte Pekannüsse

Mehl, Zucker, Vanillezucker, Zimt, Backpulver, Natron, Schokolade und Pekannüsse mischen. Zitronenschale und -saft, Öl, Sprudel und Karotten dazugeben und zu einem glatten Teig rühren.
Ein großes Backblech fetten und den Teig einfüllen. Bei 180°C Ober/Unterhitze ca 50min backen.
Nach Belieben glasieren, mit Puderzucker überstreuen und/oder dekorieren. Fertig!


 

_MG_7364


For 1 big square baking pan:

  • 800gr flour
  • 200gr sugar
  • 30gr vanilla sugar
  • 2 tsp ground cinnamon
  • 30gr baking powder
  • 1 tsp baking soda
  • grated zest & juice of 1 lemon
  • 200ml oil
  • 200ml mineral water
  • 800gr grated carrots
  • 100gr chopped chocolate
  • 200gr chopped pecans

Mix flour, sugar, vanilla sugar, cinnamon, baking powder, baking soda, chocolate and pecans in a bowl. Add the grated zest & juice of one lemon, oil, mineral water and carrots and beat well. Pour into a greased big square baking pan. Bake for 50 minutes at 180°C/360°F.


 

This entry was posted in Kuchen.

Schreibe einen Kommentar