Blaubeer-Joghurt Kuchen

_MG_6903

Huhu!
Was gibt es Schöneres als den himmlischen Duft, der aus dem Backofen strömt wenn man an einem schönen sonnigen Sonntag einen Blaubeer-Joghurt Kuchen backt? Außer ihn danach zu Essen fällt mir nichts ein 😉 Der Kuchen ist schön locker, dennoch saftig und schmeckt sommerlich frisch. Kaum gebacken ist er nun schon fast komplett aufgefuttert. Und falls bei euch das Wetter schlecht ist, könnt ihr dem Winter mit diesem Kuchen etwas entfliehen. Probiert es aus! 🙂

_MG_6911Für einen Gugelhupf:
320gr Mehl
120gr Zucker
1 Pck Vanillezucker
1 Pck Vanillepuddingpulver
1 Pck Backpulver
1/2 TL Natron
1 Prise Salz

125gr veganer Joghurt
225ml Pflanzenmilch
150 ml Öl

125gr Blaubeeren
Abgeriebene Schale einer Zitrone

 

 

Mehl, Zucker, Vanillezucker, Puddingpulver, Backpulver, Natron und Salz mischen. Joghurt, Pflanzenmilch und Öl dazugeben und zu einem glatten Teig rühren.
Die Blaubeeren und die Zitronenschale unterheben. Eine Form fetten und den Teig einfüllen.
Bei 175°C 60min backen. Auskühlen lassen und stürzen.
Der Kuchen nun nach Belieben mit Zuckerguss, Schokolade etc. glasieren und dekorieren. Fertig! 🙂

_MG_6923

Schreibe einen Kommentar