Blondies mit Salted Caramel, Chocolate & Pretzel Topping

_MG_6882
Huhu!
Heute habe ich herumexperimentiert und diese wahnsinns leckeren Blondies gebacken – die Kombination schwebt mir schon seit Wochen im Kopf herum und heute musste ich es endlich tun. Blondies mit Salted Caramel, Chocolate & Pretzel Topping.
Und ich bin sowas von begeistert. Ich weiß, Eigenlob stinkt aber die sind so unglaublich lecker! Richtige Geschmacksexplosionen. Und was sich hinter diesem extravaganten Namen verbirgt ist ganz einfach: Blondies sind sozusagen das Gegenstück zum Brownie, also Brownies ohne Schokolade. Aber genauso saftig, ‚chewy‘, ‚fudgy‘. Ich habe dem Teig ein paar gehackte Paranüsse beigegeben. Nach dem Backen werden sie mit selbst gemachter (Salz-)Karamellsauce bestrichen, mit Salzbrezeln bestreut und dann noch mit Schokolade übergossen.
Das ganze benötigt zwar etwas mehr Aufwand, lohnt sich aber absolut! Probiert es aus, ihr werdet es nicht bereuen! Und ich mache mich jetzt auf um ein weiteres Stück zu verdrücken 😉

_MG_6888

Für 16 Blondies bzw. eine quadratische 20x20cm – 25x25cm Backform:
250gr Mehl
50gr weißer Zucker
50gr brauner Zucker
1Pck. Vanillezucker
30gr Speisestärke oder Vanillepuddingpulver
1 1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 Prise Salz
65gr Paranüsse, gehackt

250ml Pflanzenmilch
100ml Öl

200gr Zucker
1 EL vegane Margarine
150ml vegane Sahne
grobes (Himalaya-)Salz

Salzbrezeln

50gr vegane Schokolade

Den Backofen auf 175°C Ober/Unterhitze vorheizen.
Das Mehl, die Zuckersorten, die Speisestärke, das Backpulver, das Natron, Salz und Paranüsse in einer Schüssel vermischen. Pflanzenmilch und Öl dazugeben und zu einem glatten Teig rühren. Eine quadratische Form in den Maßen 20x20cm bis 25x25xm fetten und den Teig einfüllen. Bei 175°C Ober/Unterhitze etwa 25min backen. Bei einer kleineren Form könnte der Teig etwas länger brauchen, einfach mit der Stäbchenprobe nachprüfen. Generell aber lieber etwas zu kurz als zu lang backen, das machen Brownies & Blondies ja aus.

In der Zwischenzeit die Karamellsauce vorbereiten. Zucker und Margarine in einen Topf geben und unter ständigem Rühren erhitzen. Sobald der Zucker schmilzt die Temperatur reduzieren. Die vegane Sahne erhitzen. Sobald der Zucker komplett flüssig ist die Sahne schluckweise dazugeben. Aufpassen, dass das Karamell nicht zu dunkel wird(das geht leider ziemlich schnell)! Wer will kann jetzt schon etwas grobes Salz hinzufügen oder es hinterher auf die Blondies streuen.
In ein Glas abfüllen und etwas abkühlen lassen. Reste halten sind gut mind. 2 Wochen im Kühlschrank.

Die Blondies sollten ebenfalls abgekühlt sein. Mit der Karamellsauce nach Belieben bestreichen und mit etwas grobem (Himalaya-)Salz bestreuen, falls die Karamellsauce noch nicht gesalzen ist. Dann die Salzbrezeln darauf verteilen.

Die Schokolade vorsichtig im Wasserbad erhitzen. Die Blondies damit überziehen.
Wer mag, kann noch ein paar Salzbrezel-Stückchen darauf streuen und ein paar Kleckse Karamellsauce darauf geben.
Schon fertig!

_MG_6877


Hey!
Today I made an experiment and baked those super delicious blondies! I had this combination of tastes in my head since weeks and today it had to be done. Here they are – Blondies with salted caramel, chocolate & salt pretzel topping. I’m so excited about them. I know, self-praise is no recommendation, but just look at them. They’re incredibly yummy.
Blondies with brazil nuts, drizzled with self made salt caramel sauce and chocolate and spread with salt pretzels.
It takes a little bit more time to make, but it’s absolutely worth it – promise! Now I’m going to eat another one 😉

For 16 Blondies (20x20cm – 25x25cm baking pan):
250gr flour
50gr white sugar
50gr brown sugar
1 package(10gr) vanilla sugar
30gr vanilla custard powder or food starch
1 1/2 tsp. baking powder
1/2 tsp. baking soda
1 pinch of salt
65gr chopped brazil nuts

250ml plant milk
100ml oil

200gr sugar
1 tbsp. vegan margarine
150ml vegan cream
coarse salt

salt pretzels

50gr vegan chocolate

Preheat your oven to 175°C or 347°F.
Mix the dry ingredients together in a bowl. Add the oil and the plant milk and mix it together. Pour it in the prepared baking pan. Bake for about 25 minutes.

Meanwhile prepare the caramel sauce. Put the sugar and the margarine in a pot and heat while stirring constantly. Reduce the temperature when the sugar ist melting. Heat the vegan cream. When the sugar is completely molten, pour in the cream in sips. Be careful that the caramel isn’t getting to dark(yep that happens easily). If you want you can pour in a little bit of salt now, or you sprinkle it on the blondies later. Fill the sauce in a glass and let it cool. Leftovers can be stored for about two weeks in the fridge.

The blondies should be cool now. Drizzle the caramel sauce on them. Sprinkle some coarse salt on it, if you haven’t salted the caramel sauce. Spread the salt pretzels on the blondies.

Melt the chocolate. Drizzle it on the blondies. You can spread some more salt pretzels and caramel sauce on the blondies if you like. Aaand it’s done!

Schreibe einen Kommentar