Resteverwertung Deluxe

_MG_6512

Huhu,
ja, auch mir geht mal etwas schief. Nunja, was heißt ‚mal‘? Vielleicht öfter als ich es mir zugestehen würde 😉 Aaaber – sowas wird natürlich nicht weggeworfen! Diese kleinen mit Schokolade überzogenen Kugeln waren eigentlich mal eine Lebkuchentorte mit Marzipancreme und Punschmarmelade. Klingt super lecker, war super lecker, aber absolut unansehnlich. Schade, aber zum Verschenken nicht geeignet. Doch nicht verzagen, einfach die komplette Torten zermatschen, Kugeln formen und mit Schoko überziehen. Ich habe zusätzlich ein paar Mandelsplitter untergemischt.
Trockenen Kuchen kann man prima mit Buttercreme, Marmelade etc. mischen und somit verwerten. Und schmecken tut es auch wahnsinnig gut. Die Kugeln sollten im Kühlschrank aufbewahrt werden.
Viel Spaß beim Resteverwerten,
Jenny

Schreibe einen Kommentar