Snickerstorte

snickerstorteDiese Torte schmeckt nach Snickers, und das ganz vegan. Ein Traum!

Für eine 16er Springform:

Für den Boden(2x backen):
80gr Mehl
30gr Zucker
1/2 Päckchen Backpulver
1 Prise Salz
1 halber EL Sojamehl
trocken mischen.


80ml Sprudel
25ml Öl
dazugeben und mit dem Handrührgerät glatt rühren.

Den Teig teilen und in die eine Hälfte
1 1/2 EL Kakaopulver
hinzufügen.
In die andere Hälfte
1 EL Erdnussbutter
mischen.


Eine 16er-Form fetten und die Teige aufeinander geben. Dann ein paar Mal mit einer Gabel einstechen.
Bei 180°C etwa 20 Minuten backen(Stäbchenprobe!)
Für den 2. Boden wiederholen. Die Böden gut auskühlen lassen!

Für die Buttercreme:
150gr vegane Butter, zB Alsan
100gr Erdnussbutter
100gr Puderzucker
mit dem Rührgerät richtig cremig rühren.

Auf den 1. Boden etwas von der Buttercreme verstreichen, anschließend
Karamellsoße
Erdnüsse
geschmolzene Schokolade
nach Belieben(aber nicht zu viel) verteilen.
Nun den 2. Boden vorsichtig aufsetzen.
Die komplette Torte mit der Buttercreme einkleiden. Wer möchte kann einen Rand aufspritzen.
Mit geschmolzener Schokolade und Karamellsoße verzieren. Anschließend ein paar Erdnüsse verteilen.

Liebe Grüße
Jenny

This entry was posted in Torten.

4 comments

Schreibe einen Kommentar