HALLOWEEN Nr.5: Stitched Skin Cake + Timelapse Video!

Heute mal mit Timelapse-Video! Ich hoffe es gefällt euch!

Diese Torte ist ein richtiger Hingucker auf eurer Halloween-Party! Unter dem Fondant befindet sich ein Schokokuchen mit Oreo-Buttercreme! Ich habe die Torte im Mini-Format in einer Mini-Herzform gebacken. Solltet ihr sie nachbacken, muss auf jeden Fall umgerechnet werden. Die Mini-Herzform hat etwa einen Durchmesser von 5cm.

50gr Mehl
30gr Zucker
1TL Stärke
1TL Schokpuddingpulver
1TL Backpulver
1Prise Salz
2TL Kakaopulver
trocken mischen.

35ml Pflanzenmilch
30ml Öl
dazugeben und zu einem glatten Teig rühren.

20gr vegane Schokolade
1EL Sprudel
dazugeben und nochmals durchrühren.

Bei 175°C 45-50min backen. Gut auskühlen lassen!

Für die Oreo-Buttercreme:
4 Oreo-Kekse
zerhacken

100gr weiche vegane Butter zB Alsan
100gr Puderzucker
dazugeben und cremig rühren. Kalt stellen.

Den Kuchen dritteln. Auf das unterste Drittel etwas Buttercreme verteilen. Das zweite Drittel aufsetzen und darauf nochmals Buttercreme verteilen. Das letzte Drittel aufsetzen und komlett mit Buttecreme einkleiden. Kalt stellen. Unsaubere stellen ausbessern.

Mit etwas(!) Rot und Gelb den Fondant hautfarben färben. Ausrollen und einkleiden. Mit der Rückseite eines Löffels o.ä. vorsichtig leichte Linien in den Fondant und die Buttercreme drücken. Mit Lebensmittelfarbe bemalen. Aus kleinen weißen Fondantschnüren die Fäden aufkleben. Fertig!

IMG_1171[1]

Liebe Grüße
Jenny

Schreibe einen Kommentar