Süße Bananen-Vanille Pizza | Sweet banana vanilla pizza

_MG_9171

Huhu,
ich habe ein Monster erschaffen! Ich glaube das ist einfach nur Foodporn pur 😉
Habt ihr schonmal eine süße Pizza gegessen? Falls nicht, kann ich es euch nur empfehlen – Ihr werdet es nicht bereuen.
Der süße Pizzaboden ist mit Vanillepudding und karamellisierten Bananen belegt. Einfach nur der Wahnsinn, ich hätte sie fast allein verdrücken können. 😀 Und noch dazu ist sie super einfach zu machen. Ganz schön gefährlich, dass sowas leckeres so leicht zu machen ist. Allerdings habe ich heute morgen einen guten Spruch gelesen:

Let’s just be clear, if you spend the time baking a cake/cookies/brownies, you can eat as many of them as you want and they don’t count. You made those calories. You’re their god.

Lass uns über eins klar werden: Wenn du deine Zeit damit verbringst Kuchen/Kekse/Brownies zu backen, kannst du so viel davon essen wie du magst und die Kalorien zählen nicht. Du hast diese Kalorien erschaffen. Du bist ihr Gott.

Stimmt doch, oder? 😉

_MG_9189

Für eine Pizza (Ø 26cm)
Teig:
220gr Mehl
40gr Zucker
1 EL vegane Margarine, geschmolzen
1/2 Würfel Hefe
1 Prise Salz
100ml lauwarmes Wasser

Vanillepudding:
1/2 Pck. Vanillepuddingpulver
250ml Pflanzenmilch
1 EL Zucker

Karamellisierte Bananen:
2 Bananen
2 EL vegane Margarine
2 EL brauner Zucker

Zuerst den Teig vorbereiten. Dazu Mehl, Zucker, Salz und zerbröckelte Hefe mischen. Geschmolzene Margarine und Wasser dazugeben und zu einem glatten Teig kneten. Abgedeckt an einem warmen Ort ca 20-30min gehen lassen.

In der Zwischenzeit den Pudding kochen. Dazu das Puddingpulver mit Zucker und ca 2 EL der Pflanzenmilch glatt rühren. Die restliche Pflanzenmilch aufkochen. Sobald sie kocht von der Herdplatte nehmen und das Puddinggemisch unterrühren. Mindestens eine Minute gut mit einem Schneebesen rühren. Abkühlen lassen.

Den Backofen auf 230°C Umluft vorheizen. Den Teig gleichmäßig rund ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech oder eine gefettete Pizzaform geben. Ca. 8 Minuten backen, bis der Boden eine schöne Farbe bekommen hat. Gut auskühlen lassen.

Den Pudding auf dem ausgekühlten Boden verstreichen.

Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Vegane Margarine in einer Pfanne erhitzen. Zucker dazugeben, leicht karamellisieren lassen und dabei ständig rühren. Bananen dazugeben und mit dem Karamell gut mischen. Etwa 2-3 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln lassen und dabei die Bananen ab und zu wenden. Auf der Pizza verteilen und das restliche Karamell darüber gießen. Fertig!

_MG_9164

Hey everyone!
I think I created a monster. Isn’t this pure foodporn? 😉
Have you ever tried sweet pizza? Well if not, I would definitely recommend it to you. You won’t regret it!
This sweet pizza crust is loaded with vegan vanilla custard and caramelized bananas. It tastes so incredibly delicious I could have eaten the whole pizza 😀 And it’s so easy to make! But don’t fear those calories – I heard a good quote today:

Let’s just be clear, if you spend the time baking a cake/cookies/brownies, you can eat as many of them as you want and they don’t count. You made those calories. You’re their god.

That’s right, is it? 😉

_MG_9160

For 1 Pizza (Ø 26cm):
dough:
220gr flour
40gr sugar
1 tsbp vegan margarine, melted
20gr fresh yeast
1 pinch of salt
100ml warm water

vanilla custard:
20gr vanilla custard powder
1 tbsp sugar
250ml plant milk

caramelized bananas:
2 bananas
2 tbsp vegan margarine
2 tbsp brown sugar

First prepare the pizza dough. Mix flour, sugar, salt and crumbled yeast. Add the molten margarine and water and knead until you have a smooth dough. Cover the dough and let it rise for 20-30 minutes.

Meanwhile cook the vanilla custard. Mix custard powder, sugar and 2 tbsp of the plant milk. Bring the remaining plant milk to a boil. As soon as it’s boiling, take it off the heat and pour in the custard mixture. Stir for at least 1 minute with a whisk. Let it cool.

Preheat your oven to 230°C/450°F. Roll out the dough evenly and place it on a baking sheet lined with parchment paper or a greased pizza baking pan. Bake for about 8 minutes. Let it cool completely.

Spread the vanilla custard on the pizza crust evenly.

Peel and slice the bananas. Heat the vegan margarine in a pan. Add the sugar and let it caramelize a little while constantly stirring. Add the bananas and mix well until they’re covered in caramel. Cook for about 2-3 minutes on medium heat and turn the bananas once in a while. Place the bananas evenly on the pizza and pour the remaining caramel on it. Done!

_MG_9163

This entry was posted in Kuchen.

Schreibe einen Kommentar